Renovierung unserer Orgel

Nach langer Zeit des Wartens ist es jetzt der Pfarrgemeinde Seyboldsdorf  gelungen,  die historische Kirchenorgel der Pfarrkirche zu renovieren. Das Orgelwerk wurde 1911 von der Firma Ignaz Weise aus Plattling gebaut. Das Orgelgehäuse selbst stammt wahrscheinlich von dem Landshuter Orgelbauer Josef Schweinacher aus dem Jahr 1795 und dessen Nachfolger Johann Ehrlich von 1845.
Nun wird das Orgelwerk von der Firma Christian Meier aus Straubing restauriert

Somit steht jetzt eine "leere Hülle" auf der Empore.

 

 

                                              

Der Orgelbauer Christian Meier bei der Arbeit:

Hoher Besuch von der Denkmalbehörde zur Besichtigung:

 

Fast acht Monate mussten wir ohne Orgel auskommen. Endlich erklingt sie wieder! Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten
feiern wir am Sonntag, 5. Juli 2015 einen feierlichen Gottesdienst mit H. H. Geistlichem Rat Dekan Clemens Voss, der die Orgel
segnen wird.

                                  

 

        Der Festgottesdienst: H. H. Dekan Clemens Voss bei der Predigt

                      

                Dekan Voss segnet die Orgel:

                                 

                Nach dem Gottesdienst fand eine kleine Feier im Gasthaus statt: